Bitte empfehlen Sie uns
Bitte klicken Sie hier, um den Google-Button zu benutzen

Estim und Sicherheit

Elektrostimulation und Elektrosex - mit Sicherheit!

Die von uns angebotenen TENS-Geräte werden normalerweise für die Behandlung von Schmerzen, zum Muskelaufbau und zur Gewebsstraffung eingesetzt und sind natürlich  - in Verbindung mit den jeweils beigefügten Standard-Elektroden - auch für diese Zwecke verwendbar. Sie liefern eine Stromart, die völlig ungefährlich ist, wenn die folgenden Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Worauf bei E-Stim zu achten ist:

  • Träger von Herzschrittmachern und herzkranke Menschen dürfen TENS-Geräte nicht verwenden
  • Kauf und Gebrauch der Geräte ist Erwachsenen vorbehalten
  • Stromweg nie über beide Arme
  • Elektroden für Elektrosex nur unterhalb der Gürtellinie tragen
  • Die Geräte dürfen niemals im Wasser oder an einer Person, die sich ganz oder teilweise im Wasser befindet, benutzt werden
  • Nicht anwenden in der Schwangerschaft
  • Es dürfen sich keine Metall-Implantate im Strombereich befinden
  • Elektroden nicht auf kranken/entzündeten Hautstellen tragen
  • Da kräftige Muskelzuckungen auftreten können: während der Anwendung keine Maschinen bedienen, nicht Auto- oder Motorradfahren etc. und auf stabile Stellung bzw. Lage achten
  • An den Geräten, die ausschließlich mit 9-V-Batterien betrieben werden dürfen, dürfen keine Veränderungen vorgenommen werden
  • Die Geräte dürfen niemals gleichzeitig mit einem anderen Stimulator, Tens- oder EMS-Gerät benutzt werden
  • Die maximale Benutzungsdauer der Geräte darf eine Stunde nicht übersteigen
  • Die Geräte dürfen nicht in alkoholisiertem Zustand benutzt werden. Ebenso nicht nach der Einnahme von Drogen oder Medikamenten, die Bewußtseins-, Wahrnehmungs- oder Empfindungsänderung zur Folge haben (wozu auch Poppers und Schmerzmittel zu rechnen sind)
  • Die Geräte dürfen nur mit vollständiger Gebrauchsanweisung und den beigefügten schriftlichen Sicherheitshinweisen weitergegeben oder verkauft werden
  • E-Stim-Elektroden nur an TENS-Geräte anschließen, und an nichts anderes

©2005-2014 by Roland Adler (A+S Lederwerkstatt)


HowTo: Grundsätzliche Infos zu Estim und Elektrosex


Angebot an Steuergeräten und Elektroden für Estim - Elektrosex

Text urheberechtlich geschützt