Art.Nr.:

Eichelring Edelstahl 3 mm (d=24 mm)

Speziell für den unbeschnittenen bzw. teilbeschnittenen Penis ist die offene Ausführung des Edelstahl-Eichelrings

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versand
 
 
Lieferzeit: 2-3 Werktage*
ID:
Produkt-Info

Eichelring aus Edelstahl

3 mm - Ausführung speziell für den unbeschnittenen bzw. teilbeschnittenen Penis

Etwa jeder vierte Mann ist beschnitten, teils aus medizinischen, teils aus religiösen Gründen. Es gibt unterschiedliche Arten der Beschneidung. Die Vorhaut kann ganz oder auch nur teilweise entfernt werden.

Bei vollständig entfernter Vorhaut ist die Eichel unbedeckt. Ebenso das sogenannte 'Bändchen' an der Unterseite des Penis, das sich zwischen Eichel und Penisschaft erstreckt und mit einer Fülle empfindlicher Nervenenden ausgestattet ist. Durch die Beschneidung freigelegt, sind Eichel und Bändchen in ständigem Kontakt mit der getragenen Kleidung (Unterwäsche/Slips) und reagieren auf Dauer deshalb nicht mehr ganz so empfindlich auf Reize. Das kann sich durchaus positiv auf das Durchhaltevermögen beim Sex auswirken. Andererseits will ein vollständig beschnittener Penis auch gern eine etwas intensivere Stimulation erfahren.

Die (in Europa häufig ausgeübte) teilweise Beschneidung erhält einen Teil der Vorhaut, die bei nicht-erigiertem Glied etwa die Hälfte der Eichel und das empfindliche Bändchen vollständig bedeckt: Reize werden in der Regel stärker gefühlt. Stärkere Reize können (zumindest anfangs) als durchaus unangenehm oder sogar schmerzhaft empfunden werden.

Entsprechend abgestimmt sollte die Materialstärke eines stimulierenden Eichelrings sein. Die hier mit 3 mm Drahtstärke angebotene Version des Edelstahl-Eichelrings unterscheidet sich zwar nur um 1/2 mm, aber genau diesen Unterschied schätzen jene Männer, die den Eichelring unter der Vorhaut tragen möchten und denen ein dickerer Ring 'zu stark aufträgt'.

Der Ring wird so angelegt, dass die beiden Enden des Rings links und rechts die Seiten des lustreiz-empfindenden Bändchens der Eichel berühren und es bei jeder Bewegung zart massieren.

Um die Stimulation des nicht-erigierten Glieds genießen zu können (z.B. beim Gehen, Joggen, Radfahren, beim Motorradfahren etc), sollten Sie einen Eichelring in dem Durchmesser wählen, der dem Ihres Penis in schlaffem Zustand entspricht. Der Ring soll idealerweise den Eichelkranz locker umschließen, aber auch nicht abfallen können. Wählen Sie den Durchmesser aber auch nicht zu eng, denn Sie werden über kurz oder lang eine Erektion bekommen, bei der sich zwar die Größe Ihrer Eichel verändert, aber die des Rings nicht... Bei praller Eichel wird der Ring mit einer Art "Würgegriff" den Eichelkranz fest umschließen, - absolut antörnend! - doch deshalb sollte die Ringgröße auch nicht von vornherein zu eng gewählt werden.

Manche Männer möchten den Eichelring nur kurzzeitig am erigierten Glied tragen, um die damit verbundene Stimulation entsprechend lustvoll auskosten zu können. Kein Problem: In diesem Fall wählen Sie die Größe des Eichelrings so, daß sie etwa dem Durchmesser Ihres halbsteifen Glieds entspricht.

Lieferumfang: 1 Stück

©2011 by (A+S Lederwerkstatt)

Empfehlungen zur Behandlung & Pflege von Edelstahlprodukten

Tipps zur Sterilisation und Pflege von Metall-Toys finden sie hier

Eichelringe Edelstahl

 * Gilt für Lieferungen nach Deutschland.
Lieferzeiten für andere Länder sowie Informationen zur Berechnung der Lieferfrist siehe
Versandinfoseite